Informatik macht Innovation (Schülerveranstaltungen)

Unter dem Motto Informatik macht Innovation - Software, Digitalisierung, Sicherheit bieten wir faszinierende Vorträge und Workshops speziell für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer an.

Das Institut für Informatik und Wirtschaftsinformatik (ICB) und paluno - The Ruhr Institute for Software Technology präsentieren exklusiv für Schülerinnen und Schüler:

INFORMATIK MACHT INNOVATION

Vorträge und Workshops zu
Software - Digitalisierung - Sicherheit

Der Eintritt ist frei,
eine Anmeldung ist erforderlich!

Dienstag, 21. März 2017, ab 9 Uhr

Ort der Vorträge:
Universität Duisburg-Essen
Hörsaal: S05 T00 B08
(Achtung Raumänderung!)

am Hauptcampus in Essen
Universitätsstr. 2, 45141 Essen

Ort der Workshops:
Universität Duisburg-Essen
Standort Schützenbahn
Schützenbahn 70, 45127 Essen

Wo ist das?

Du hast immer das Ganze im Blick? Du hast Spaß am Computer mit seinen Einsatzmöglichkeiten und am Internet? Du bist aber auch an Grundlagen der Informatik, an Projektarbeit und kooperativen Arbeitsformen, an betriebswirtschaftlichen Aspekten, an Kommunikation und Präsentation interessiert?! Dann bist Du die richtige Frau bzw. der richtige Mann für einen der informatikorientierten Studiengänge "Angewandte Informatik - Systems Engineering", "Lehramt Informatik" oder "Wirtschaftsinformatik" am Institut für Informatik und Wirtschaftsinformatik (ICB).

paluno  - The Ruhr Institute for Software Technology ist Teil des ICBs sowie eine Forschungseinrichtung der Universität Duisburg-Essen. Die Mitarbeiter des Instituts forschen im Bereich der Software- und Systementwicklung.

Das ICB und paluno möchten dir mit dem Programm "Informatik macht Innovation" die Informatik näher bringen. Wir möchten die zeigen, dass Informatik Spaß macht und innovativ ist! Informatik ist nicht nur ein theoretisches und trockenes Fachgebiet, sondern ermöglicht interessante Einblicke! Dazu bieten wir folgende Veranstaltungen an:

Vorträge:
1) Safety First
2) Cybersicherheit - Wie Hacker die Kontrolle über Software übernehmen
3) Internet der Dinge und Roboter
4) Informatische Bildung - wie gestaltet man Lehren und Lernen in der Informatik?

Workshops:
1) Software-Ingenieurinnen und -Ingenieure von Morgen gesucht!
2) Visualisierung: aus Daten Bilder erzeugen
3) Wir programmieren ein LED-Board!


Den Zeitplan und weitere Infos zu den einzelnen
Veranstaltungen findest du auf der Seite Infos.

Als Rahmenprogramm wird es im Zuge dieses Vortrags eine Begrüßung durch den Informatikprofessor Prof. Dr. Michael Goedicke geben und das Akademische Beratungs-Zentrum Studium und Beruf hält ebenso einen kurzen Vortrag zum Thema "Studieren - so geht's". In der Mittagspause der Vorträge hast du die Möglichkeit vergünstigt in der Mensa der Universität zu essen (auf eigene Kosten)! Du bezahlst den gleichen Preis für das Essen, den auch die Studenten zahlen.

Wenn wir dich für die Vorträge oder Workshops interessieren konnten, melde dich am besten sofort über das Anmeldeformular an! Oder erzähl deinem Lehrer davon und komm gleich mit deiner ganzen Klasse zu uns an die Universität!

Bei Rückfragen kannst du dich gern an folgende Mailadresse wenden:
schuelerlabor (at) uni-due.de